Annika Hage
Freie Rednerin


Über mich 

  

DSC_0188


Mein Name ist Annika Hage.

Geboren und aufgewachsen in Wolfsburg, hat mich mein Beruf als Maskenbildnerin an die unterschiedlichsten Orte geführt. Ich lebte in Berlin, Stuttgart, Celle und Schwerin, bis ich nach 15 Jahren beschloss, nach Hause zurückzukehren. Und das ist da, wo meine Familie und meine Freunde sind.

Persönlich bin ich zu meinen Wurzeln zurückgekehrt, doch beruflich habe ich mich auf einen ganz neuen Weg gemacht. 

Nachdem mich der Gedanke schon lange begleitet und ich eine zeitlang in einem Bestattungsinstitut gearbeitet hatte, wagte ich den Sprung in die Selbstständigkeit als Trauerrednerin. Und ich habe diese Entscheidung zu keinem Zeitpunkt bereut.

Seit 2018 darf ich nun Familien begleiten, die sich von einem geliebten Menschen verabschieden müssen und ich bin dankbar für die Möglichkeit, ein paar Schritte auf dem Weg in der Trauer mit ihnen gehen zu dürfen.

Ich habe mich schon immer mit dem Verfassen von Texten beschäftigt; Briefe, Kurzgeschichten oder Theaterstücke; und heute in meinem Beruf mit Worten die Geschichte eines Lebens wertschätzen und würdigen zu dürfen, ist ein echtes Geschenk.